Freiburg Halbmarathon 2.0

Der Entschluss fiel recht spontan, aber da Freund Triathlet und ich alte Freiburg-Liebhaber und –Kenner sind, freuten wir uns sehr, mal wieder zwecks Halbmarathons-Laufens in meine zweite Heimat aus Studienzeiten zu reisen. Die Tage zuvor waren recht hektisch für mich, privat wie beruflich und auch sportlich – das erhöhte Trainingspensum forderte seinen Tribut, ich war müde, unkonzentriert, angespannt. Schlussendlich musste ich einsehen, dass es zunächst sinnvoller ist, Trainingseinheitenmäßig kürzer zu treten und meinem Körper die Chance zu geben, das gesteigerte Pensum zu verdauen und langsam aufzubauen. Also Pause, ausruhen, regenerieren für ein paar Tage – und sich in meine Pollenallergie ergeben. Och ne, das nicht auch. Nun denn, so war das nun, ich hoffte darauf, den Spaß wieder zu finden, wenn ich erst wieder Laufen und Veranstaltungsluft schnuppern würde – und vor allem hoffte ich auf Regen.

Weiterlesen

Advertisements

Freiburg Halbmarathon 2016: Tour durch die alte Heimat

Nun war es also soweit, mein nächster Halbmarathon stand an und dafür ging es nach Freiburg, meine alte Heimat aus Studienzeiten. Ein paar tolle Jahre durfte ich im Breisgau verbringen und so freute ich mich auf unseren zweitägigen Ausflug.

Weiterlesen

Freiburg. Halbmarathon. Die Frisur sitzt…

…hoffentlich. Noch vier Wochen, dann ist es soweit und mein erstes Laufhighlight in diesem Jahr steht an. In der Karlsruher Gegend wählen viele Läufer den Bienwald-Marathon in Kandel als Frühjahrslauf, ich dagegen habe mich für Freiburg entschieden. Wieso? Natürlich liegt Freiburg nicht gerade komplett eben, der Bienwald ist bestimmt die schnellere Strecke. Allerdings habe ich 9 Jahre meines Lebens in Freiburg verbracht, ich habe dort studiert und auch meine Ausbildung im Archiv absolviert. An drei Stellen der 21km-Runde werde ich ehemalige WG-Zimmer aus meiner Studi-Zeit passieren. Daneben – und ich hoffe auf das Freiburger gute Wetter – möchte ich die 42 Bands auf 21km erleben. Also, ich hoffe, dass ich in meinem Laufdelirium zumindest einige davon wahr nehme. Ich freue mich wahnsinnig, durch diese tolle Stadt zu laufen, die sehr lange mein Zuhause war und in der ich mich sehr wohl gefühlt habe.

Weiterlesen