HM Mannheim 2016: Mit Waldemar durch Seckenheim oder: die Flucht vor dem verrückten Kuhglocken-Bimmel-Mann

Gestern stand er an, mein zweiter Halbmarathon in diesem Jahr. Mannheim (im Folgenden des Öfteren "Monnem" genannt) sollte der Schauplatz sein. Der SRH Dämmermarathon hatte neben der vollen und der halben Distanz nun auch ein 10km-Rennen und einige Schülerläufe im Programm. Dämmermarathon deshalb, weil der Start erst um 19 Uhr erfolgte und man in der…

Samstags in Karlsruhe…

...stand ein 18-19km langsamer langer Lauf auf dem Trainingsplan. Eigentlich. Doch dann passierte etwas, auf das ich schon lange hingearbeitet und gewartet habe. Trainingsläufe möchte ich eigentlich nicht vorstellen auf diesem Blog, doch dieser ist so besonders für mich, dass ich dennoch darüber berichten möchte.   Die Distanz 21,1 zu schaffen stand bei den Veranstaltungen…

Halbmarathon 2016, Kapitel 2: Training

Laut des Countdowns auf meinem Blog sind es ab heute noch 22 Tage bis zu meinem nächsten Halbmarathon, dem SRH Dämmermarathon in Mannheim am 14.5.16. Ging es bei den beiden bisherigen Halbmarathons in Karlsruhe und Freiburg vor allem darum, die Distanz zu schaffen, jetzt möchte ich es etwas - ähm - ernsthafter angehen und versuche…

Freiburg Halbmarathon 2016: Tour durch die alte Heimat

Nun war es also soweit, mein nächster Halbmarathon stand an und dafür ging es nach Freiburg, meine alte Heimat aus Studienzeiten. Ein paar tolle Jahre durfte ich im Breisgau verbringen und so freute ich mich auf unseren zweitägigen Ausflug. Gemeinsam mit meinem Freund, der mich beim Lauf begleiten würde, war ich schon ab Samstag in…

Rückblick: Halbmarathon in Karlsruhe 2015

In Kürze steht er an, der Halbmarathon in Freiburg. Bin ich gut vorbereitet? Habe ich genug trainiert, mich genug ausgeruht, Kräfte gespart? Da es nicht mein erster "Halber" ist, geht mir in den letzten Tage das Erlebte bei meinem ersten Halbmarathon in Karlsruhe durch den Kopf - daher an dieser Stelle ein kurzer Rückblick auf…

Laufen ist schwer

Eigentlich nicht so wirklich, denn das Laufen lernen wir schon als Kinder. Auch die Lauflegende Emil Zatopek wusste "Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft." Gehört man aber, so wie ich, zu den Gattung Mensch, die nicht dem Klischee eines schlanken, asketischen Marathonis entspricht, so ist man des Öfteren mit Vorurteilen konfrontiert, die einen doch oft länger…