Das etwas größere Dankeschön!

Ich bin, wie ich auch gestern schon geschrieben habe, einfach sprachlos, dankbar, ermutigt, überrascht – so viele positive, tolle, motivierende Zeilen haben mich erreicht. Danke!!! Ich würde so vielen gerne sofort antworten, doch mich erschlägt es gerade etwas 🙂 Es berührt mich sehr, wie viel Zuspruch ich erhalte, wie viele Fremde mir ihre Geschichten erzählen. […]

Weiterlesen

Danke!

Ich bin sprachlos, dankbar, glücklich, überrascht, gerührt, gestärkt, ermutigt. Danke an jeden einzelnen, der mir heute nette Zeilen hinterlassen hat. Danke an diejenigen, die mir zugehört haben in persönlichen Gesprächen. Danke an meinen Freund, der mir die schönste Sonnenblume mitgebracht hat. Einfach nur Danke.

Weiterlesen

Der etwas andere Rennbericht

Liebe ignorante Vollhonks, das hier ist für Euch! Als ich mich vergangenen Sonntag auf den Weg nach Karlsdorf-Neuthard machte, um dort beim Summertime Triathlon auf der Sprintdistanz zu starten, war ich gut drauf. Ich freute mich, war gespannt, aufgeregt. Das Foto zeigt mich vor dem Rennen, kurz vorm Einrichten der Wechselzone 2. Da war die […]

Weiterlesen

Triathlon Rheinstetten oder die SwimBikeRun-Sucht

Zwei Wochen, zwei Triathlon-Sprintdistanzen, zwei Mal aufgeregt sein – und zwei Mal Spaß ohne Ende. Nachdem vergangene Woche der Triathlon in Stutensee ein grandioser erster Triathlon war, stand am Sonntag der 11. Rheinstetten Triathlon an, eine Sprintdistanz mit 400m Swim, 17km Bike und 5km Run. Schon im Januar waren Freund Triathlet und ich angemeldet – […]

Weiterlesen

Treppchen verpasst

Tja, so war das gestern, beim 24. Stutensee Triathlon. Spontan hatte ich beschlossen, meinen ersten Triathlon nicht nächste Woche in Rheinstetten zu machen, sondern am 10. Juli in Stutensee. 500m Schwimmen, 20km Rad, 5km Laufen. Zugegeben, so ganz spontan war das nicht: ich war schon seit zwei Wochen angemeldet, wollte aber nichts an die große […]

Weiterlesen

20 Days to go!

…sagt mein Countdown-Timer hier auf dem Blog. Noch nicht einmal drei Wochen bis zu meinem ersten Triathlon in Rheinstetten. Hilfe. Muss weg. Ganz schnell. Naja, ganz so schlimm ist es nicht. 400m Swim, 17km Bike und 5km Run sollten doch irgendwie zu schaffen sein (???). Selbst für mich, hoffe ich. Nach dem für meine Verhältnisse […]

Weiterlesen

Testbericht Brooks Ariel 14

Die Marke Brooks ist in Läuferkreisen wohlbekannt, ich hatte Gelegenheit einen Schuh aus der Cushion/Support-Kategorie des Herstellers zu testen: den Brooks Ariel 14.

Weiterlesen

„Mädels, jetzt seid ihr dran!“: Start des Ironman-Wochenendes im Kraichgau

Am Freitag Abend um 18 Uhr stand zur Abwechslung mal wieder ein kleinerer Lauf auf dem Programm: der IronGirls-Frauenlauf über 5km. Vor ein paar Wochen, als er bei der Radausfahrt im Kraichgau die Strecke des Ironman 70.3 erkundet hatte Freund Mitläufer einen Flyer für diesen Lauf bekommen und ich beschloss, ihn als guten Einstieg in die Ironman-Welt […]

Weiterlesen

HM Mannheim 2016: Mit Waldemar durch Seckenheim oder: die Flucht vor dem verrückten Kuhglocken-Bimmel-Mann

Gestern stand er an, mein zweiter Halbmarathon in diesem Jahr. Mannheim (im Folgenden des Öfteren „Monnem“ genannt) sollte der Schauplatz sein. Der SRH Dämmermarathon hatte neben der vollen und der halben Distanz nun auch ein 10km-Rennen und einige Schülerläufe im Programm. Dämmermarathon deshalb, weil der Start erst um 19 Uhr erfolgte und man in der […]

Weiterlesen