2017 – Ein Jahr, ein Traum, ein Moment

  Eigentlich sagt das Titelbild schon alles über mein Jahr 2017 aus: das Ziel in der Festhalle wurde erreicht. Immer wieder sagte man mir, seit ich das Vorhaben öffentlich gemacht habe, der Weg sei das Ziel. Doch auf dieser Reise habe ich eines gelernt: nicht der Weg ist das Ziel, sondern der Weg verdient die…

Run of Thornes – Das Lied von Schweiß und Reue

Dornig war er. Hart war er. Körperlich und mental hat er mich mehr als nur gefordert, der 20 Kilometerlauf der Winterlaufserie in Rheinzabern. Heute fühle ich mich, als hätte ich gegen den Berg gekämpft und oder eine Intrige des Lord Varys oder Olenna Tyrells überlebt. Die Frage nach meiner Lieblingsserie wäre damit auch beantwortet. Am…

TCE – Die Triathlon Convention Europe

Vor einigen Jahren noch, in der Hochphase meines Couchpotato-Daseins, hätte ich es mir nie träumen lassen, dass ich mich dermaßen auf eine Sportmesse freuen würde. Die GamesCon hätte mir damals durchaus mehr gelegen – wobei maßvolles Daddeln mit Spaß natürlich immer noch mal geht. Nun, dieses Jahr haben Freund Triathlet und ich also beschlossen, nach…

2017 – One Hell of a Year

Ja, im kommenden Jahr ist einiges geplant. Veranstaltungen, die mir vieles (wenn nicht sogar alles) abverlangen werden. Herausforderungen, die so groß sind, dass ich mir noch nicht sicher bin, ob ich ihnen gewachsen bin. Dieses Jahr wird wohl ein höllisches Vergnügen (man bemerke das Stilmittel...) Doch zunächst einmal möchte ich die Gelegenheit nutzen und Euch…

Frankfurt Marathon 2016

Am Wochenende war es soweit: Freund Triathlet wurde zu Freund Marathoni! Auch als Zuschauer eine grandiose Veranstaltung, eine Wahnsinns Stimmung, toller Sport, großes Kino, viele bekannte Gesichter. Das Wetter spielte mit und in der Festhalle ging es richtig ab - in der TV-Übertragung kam das gar nicht so gut rüber, ich zumindest habe immer noch…

2016 – Ein Jahr mit 10 Monaten

Nein! Schoko-Nikoläuse im August! Sommerwetter im Herbst! Ein Jahresrückblick im Oktober! Da stimmt was nicht! Nein, es stimmt alles. Dieses Jahr steht in den letzten beiden Monaten des Jahres etwas außergewöhnliches an, nämlich unser Hausbau. Und außergewöhnliche Ereignisse erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. (Na gut, eigentlich liegt es lediglich daran, dass der Hausbau an sich von Natur…